Kieselpanzer


Kieselpanzer

Kieselpanzer, die Kieselschalen der Diatomeen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kieselpanzer — Kieselpanzer, so v.w. Diatomaceä …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kieselpanzer — Kieselpanzer, die Kieselschalen der Diatomeen (s. Algen, S. 316) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stabthierchen — (Bacillaria Müll.), sonst zu den Infusionsthierchen, jetzt gewöhnlich zu den gestreiften Diatomeen (Algen) gezählt u. in viele Untergattungen getheilt; die eigentlichen S. sind prismatisch rechtwinkelige lineale Stäbchen, welche Anfangs seitlich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wasserglas — Wasserglas, eine chemische Verbindung von Kieselsäure mit Kali od. Natron, welche sich in Betreff ihrer chemischen Zusammensetzung von dem gewöhnlichen Glase durch einen größeren Gehalt an Alkali unterscheidet, ohne jedoch mit der sogenannten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Achnanthes — (A. Borg.), Gattung aus der Familie der Bacillarien (Stabthierchen), Kieselpanzer auf ihren Stielen kleinen Fahnen gleichend …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Braunkohlenformation — (Tertiärformation, Molassengebirge, Geogn.), die älteste Bildung der tertiären Periode, welche sich von den früheren Formationen wesentlich durch das vorherrschende Auftreten von Süßwasserbildungen auszeichnet; auch erkennt man deutlich, daß die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Coscinodiscus — (Siebscheibe, Petref.), Infusoriengattung der Familie Bacillaria, haben einen einfachen, zweischaligen, scheibenförmigen, siebartig durchlöcherten Kieselpanzer, häufig in den jüngeren Bildungen Amerikas u. mehreren Polierschiefern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Craspedodispus — (Petref., Saumschildchen), Infusoriengattung der Familie Bacillaria (Stabthierchen), kreisrunder Kieselpanzer, hat um einen blumenblattartigen Stern eine zellige Oberfläche, die von einem breiten gewölbten Saume eingefaßt wird; Arten: C. elegans …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Denticella — (D. Ehrenb.), Infusionsthierchen aus der Ordnung der Magenthiere, hat einen gezahnten Kieselpanzer mit stacheliger Mündung, fossil in mehreren Polirschiefern, lebend an den Meeresküsten von Cuba u. Island …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dicladĭa — (D. Ehrenb.), Infusionsthierchen aus mehreren nordamerikanischen Polirschiefern, hat einen zweischaligen Kieselpanzer, die eine Schale ist einfach gewölbt, die andere mit zwei, zuweilen verästelten Hörnern versehen …   Pierer's Universal-Lexikon